Spielbetrieb Aktiv Herren + Damen

Änderung im Trainergespann der 1. Mannschaft

Im Laufe der gerade zu Ende gehenden Vorbereitung nach der Winterpause hat Mike Baltensperger auf eigenen Wunsch hin aus privaten Gründen als Trainer aufgehört. Wir danken Mike für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten knapp anderthalb Jahren als Teil des Trainergespanns der 1. Mannschaft zusammen mit Patrick Streule und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.
Als Ersatz erhält Patrick Streule bei seiner Tätigkeit als Spielertrainer Unterstützung durch eine vereinsinterne Lösung.

Spielberichte Aktive

Achtelfnale Pokal
FVD I vs. VfB Waldshut = 4:0 (2:0)
Eine klare Angelegenheit für unser Team war die Partie im Pokal gegen den Bezirksligisten aus Waldshut. Der Gast hätte sich auch über eine höhere Niederlage nicht beschweren dürfen.
Torschützen: Yunus Teker (3), Simon Baumann (1)

Im Viertelfinale kommt nun der Meisterschaftsfavorit der Bezirksliga, der SV 08 Laufenburg, nach Degerfelden. Das Spiel findet am 01.11.2018 um 14:30 Uhr statt.


SV Todtnau vs. FVD I = 2:2 (1:1)
Trotz guter Leistung reichte es beim Tabellenletzten nicht zu 3 Punkten. Jedoch bewies das Team Moral und holte zweimal einen Rückstand wieder auf.
Torschützen: Patrick Streule, Simon Baumann

 

FVD II vs. Spvgg Wehr II = 5:1 (3:0)
Endlich belohnte sich das Team für ihre guten Leistungen der letzten Wochen auch mit Toren und somit auch verdient mit 3 Punkten.
Torschützen: Patrick Pflüger (3), David Piunno (1), Mohammed Yusif Ali (1)

mehr...
Spielberichte Jugend

A-Jugend, SG Herten-Degerfelden

Englische Woche mit Höhen und Tiefen.

Zum Beginn der Woche spielten wir in Todtnau, hier gelang es uns nicht, trotz zahlreicher Chancen, das Spiel zu gewinnen. Zu viele Fehler und Unkonzentriertheiten führten zur 2:1 Niederlage.

Am Mittwoch dann im Pokal lief wieder alles. Wir waren klar die bessere Mannschaft, obwohl Stetten in der Bezirksliga spielt. Es wurde kombiniert und zielstrebig nach vorne gespielt. Hinten ließen wir nichts anbrennen. Wir gerieten zwar in Rückstand, konnten diesen aber in einen 3:1 Sieg umwandeln.

Im dritten Spiel trafen wir auf die SG Karsau. Es war wie man so schön sagt, ein typisches Derby, das sehr lange so aussah als würden keine Tore fallen. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden, jedoch blieben sie alle ungenutzt. Nach einem Stellungsfehler dann doch das 0:1, wir erhöhten den Druck und konnten dann noch den Ausgleich erzielen. In den letzten Minuten wurden auf beiden Seiten noch hochkarätige Chancen...

mehr...
Spielberichte

Spielbetrieb Aktive

 

FVD I vs. Bosporus FC Friedlingen = 0:2 (0:0)
In der 1. Halbzeit zeigte das Team eine gute Leistung konnte dem Tabellenführer paroli bieten. Zu Beginn der 2. Halbzeit münzte der spielstarke Gegner dann seine Chancen jedoch in Tore um. Wie der Gegner aus Friedlingen sich jedoch gegenüber dem Schiedsrichter, unseren Spielern und den Zuschauern verbal benahm, das gehört nicht auf einen Sportplatz und zu einem respektvollen anständigen Umgang miteinander. Mit einer roten Karte und einer gelb-roten Karte waren die Gäste da noch gut bedient.

 

FC Steinen-Höllstein vs. FVD II = 2:1 (1:0)
Wieder reichte es nur knapp nicht zu einem Punktgewinn, der verdient gewesen wäre. In der 87. Minute erzielte Patrick Pflüger per Foulelfmeter den Ausgleich. Als dann alle bereits mit einem Punktgewinn gerechnet hatten und man vielleicht sogar noch auf den Siegtreffer spekulierte, erzielte auf der anderen Seite der Gegner den gewinnbringenden Treffer.

mehr...
Spielberichte Aktive

FVD I vs. SV Karsau I = 1:2 (1:0)
Zum Saisonabschluss musste man sich dem Gast aus Karsau knapp geschlagen geben.
Unser Team schließt die Saison auf einem guten 10. Rang mit 41 Punkten ab. Nach dem schwachen Saisonstart sind wir sehr zufrieden, dass wir bereits im Laufe der Rückrunde vorzeitig nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun hatten. Darauf gilt es nun für die kommende Runde aufzubauen.
Toschütze FVD: Patrick Pflüger

 

FVD II vs. SV Häg-Ehrberg = 2:1 (1:0)
Einen ordentlichen Saisonabschluss konnte unsere 2. Mannschaft erzielen. Nach einer enttäuschenden Vorrunde, in der die einzigen Punkte durch den Rückzug des Gegners verloren gingen, wurden in der Rückrunde 12 Punkte eingefahren und das Team beendet die Saison auf dem 10. Tabellenrang.
Torschützen: Patrick Pflüger, Simone Tornambene

 

Die Teams und der Verein bedanken sich bei allen Zuschauern, die uns über die gesamte Saison tatkräftig unterstützt haben. Genießen wir nun ein bißchen Fußballpause...

mehr...
Spielberichte Aktive

FC Hauingen I vs. FVD I = 1:1 (0:1)
Die erste Halbzeit war unser Team am Drücker und führte verdient. In der Halbzeit kam Hauingen stärker auf und erzielt in der Folge den Ausgleich. Ein insgesamt gerechtes Ergebnis.
Toschütze FVD: Patrick Streule

 

Spvgg. Brennet-Öflingen II vs. FVD II = 14:0 (8:0)
Eine deftige Klatsche kassierte das Team beim souveränen Meister.

 

Kommende Spiele
Fr.. 08.06.2018, 19:00 Uhr, FVD II vs. SV Häg-Ehrsberg
So. 10.06.2018, 15:00 Uhr, FVD I vs. SV Karsau I

 

Die Teams würden sich über eine große Unterstützung am letzten Spieltag freuen.

Spielberichte Aktive

FVD I vs. FV Lörrach-Brombach III = 4:2 (2:0)
Eigentlich war das Spiel eine klare Sache. Aber durch eigene Schludrigkeit machte das Team sich das Leben selber schwer und der Gegner konnte 5 Minuten vor Schluß innerhalb kürzester Zeit ausgleichen. Zum Glück konnte das Team dann wieder eine Schippe drauf legen und letztendlich auch in der Höhe verdient gewinnen. Damit ist auch rechnerisch der Klassenerhalt eingetütet.
Toschützen FVD: Patrick Streule (3), Simon Baumann

 

FVD II vs. Rheinfeldener Kickers 1:6 (0:1)
Als das Team in der 54. Minute zum 1:1 ausgleichen konnte lag eine Überraschung in der Luft. Letztendlich musste man sich aber doch klar geschlagen geben.
Torschütze FVD: Joshua „Goalgetter Joshi“ Brugger

 

Kommende Spiele
Sa. 02.06.2018, 16:00 Uhr, FC Hauingen I vs. FVD I
So. 03.06.2018, 11:30 Uhr, Spvgg Brennet-Öflingen II vs. FVD II

 

Die Teams würden sich über eine große Unterstützung freuen.

Spielberichte Aktive

FVD I vs. SV Weil III = 3:1 (0:0)
Einen verdienten und wichtigen Sieg erzielte die Mannschaft gegen den SV Weil. Spielertrainer Patrick Streule erzielte dabei einen Dreierpack. Mit nun 10 Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz bei noch 4 ausstehenden Spielen besitzt man doch ein beruhigendes Punktepolster.
Torschütze: Patrick Streule (3)

 

SV Schopfheim II vs. FVD II = 9:1 (7:1)
Nichts zu holen gab es für unser Team beim Tabellen 2. in Schopfheim. Leider verletzte sich auch noch Kai Weber früh im Spiel ohne gegnerische Einwirkung. Wir wünschen ihm eine gute Besserung.
Torschütze: Denni Disca

 

Kommende Spiele
Sa., 19.05.2018, 15:30 Uhr, FV Fahrnau II vs. FVD I
FVD II spielfrei

 

Das Team würde sich über eine große Unterstützung freuen.

Spielberichte Aktive

TuS Lö-Stetten vs. FVD I = 2:0 (0:0)
Beim Tabellen 3. aus Stetten wäre mehr drin gewesen. In der ersten Halbzeit verpasste das Team mehrere Möglichkeiten zur Führung, unter anderem wurde ein Foulelfmeter verschossen. Nach der Pause machten die Gashi-Brüder für den TuS die Tore.

 

FVD II vs. Spvgg Wehr = 1:0 (1:0)
Einen absolut verdienten Überraschungserfolg landete unsere 2. Mannschaft beim Tabellen 2. aus Wehr.
Torschütze: Patrick Pflüger (FE)

 

Kommende Spiele
So., 13.05.2018, 15:00 Uhr, FVD I vs. SV Weil III
So., 13.05.2018, 10:30 Uhr, SV Schopfheim II vs. FVD II

 

Die Teams würden sich über eine große Unterstützung freuen.

Spielberichte Aktive

FV Haltingen I vs. FVD I = 3:2 (1:0)
Eine knappe Niederlage setzte es beim Aufsteiger in Haltingen trotz eines Doppelpacks durch Patrick Streule. Insgesamt war die Chancenauswertung zu schwach für einen Punktgewinn.

 

FC Zell II vs. FVD II = 7:0 (3:0)
Beim routinierten Tabellen 2. aus Zell gab es nichts zu holen.


 

Kommende Spiele
Sa., 06.05.2018, 15:00 Uhr, TuS Lö-Stetten vs. FVD I
So., 07.05.2018, 15:00 Uhr, FVD II vs. Spvgg. Wehr II

 

Die Teams würden sich über eine große Unterstützung freuen.