Spielbetrieb Aktiv

Fvd-fch-1
Spielberichte Aktive

FVD I vs. FC Huttingen I = 4:0 (1:0)

 

Im letzten Spiel vor der Winterpause zeigte das Team eine klasse Leistung auf dem Kunstrasenplatz in Herten. Einzig die schlechte Chancenverwertung rettete den Gast aus Huttingen vor einer höheren Niederlage.
Torschützen FVD: Daniel Aguirre, Simon Baumann, Florian Amrein, Jan Steininger

 

Link Spielbericht und Bilder fupa.net

 

Mit nun 24 Punkten aus 17 Spielen liegt das Team auf Rang 7 und hat somit eine ordentliche Ausgangslage für das Frühjahr und das Saisonziel Klassenerhalt.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen treuen Fans und Unterstützer für den tollen Zuspruch in der Vorrunde.

Fvd-svs
Spielberichte Aktive

SV Schopfheim I vs. FVD I = 4:1 (2:1)

Auf dem kleinen Kunstrasenplatz machte der Gegner die Räume geschickt eng und wir fanden in der Offensive nicht die nötige Durchschlagskraft. Im Defensivverhalten schlichen sich hingegen immer wieder Fehler ein, die der Gegner effektiv ausnutzte.

Torschütze FVD: Patrick Streule

 

Link zu Spielbericht und Bildern Badische Zeitung
 

Nächstes Spiel:

So., 3. Dezember 2017, 14:15 Uhr, FVD I vs. FC Huttingen I

Im letzten Spiel vor der Winterpause gilt es nochmal alles rein zu legen und zu punkten. Das Hinrundenspiel wurde unglücklich in Huttingen verloren. Da hat die Mannschaft noch was gut zu machen, bevor es dann in die Winterpause geht.
 

Die Mannschaft würde sich wieder über eine große Unterstützung freuen.

Svk-fvd
Spielberichte Aktive

SV Karsau I vs. FVD I = 3:3 (2:3)

Nicht viel fehlte und ein weiterer Sieg wäre perfekt gewesen. In der 1. Halbzeit ging es Schlag auf Schlag. Bereits nach knapp einer halben Stunde führte unser Team verdient mit 2 zu 0 durch Tore von Simon Baumann. Dann gelang jedoch dem SV Karsau innerhalb 5 Minuten der Anschluss- und Ausgleichstreffer. Jedoch weitere 3 Minuten später erzielte Jan Steininger bereits wieder den Führungstreffer. Bis zur 90. Minute hatte diese Führung auch Bestand. Dann jedoch erzielte der SV Karsau nicht ganz unverdient noch den Ausgleichstreffer.

Torschützen FVD: Simon Baumann 2, Jan Steininger

 

Link zum Bericht des Südkurier mit Bildern zum Spiel

 

SV Hasel vs. FVD II = verlegt auf 29.03.18

Die 2. Mannschaft hat nun Winterpause!

 

Nächstes Spiel:

Sa., 25.11.17, 14:30 Uhr, SV Schopfheim vs. FVD I
 

Die Mannschaft würde sich wieder über eine große Unterstützung freuen.

Spielberichte Aktive

FVD I vs. FC Hauingen = 2:0 (0:0)

Der Favoriten-Schreck schlägt wieder zu! In den ersten Minuten zeigte der Gast aus Hauingen seine Qualitäten und hätte in Führung gehen können. Doch danach war es immer mehr das Heimteam, das sich die klareren Torchancen erarbeitete. Wurden diese in der ersten Halbzeit noch liegen gelassen, änderte sich dies jedoch im zweiten Abschnitt. Ein insgesamt verdienter Heimerfolg.

Torschützen FVD: Daniel Aguirre, Jan Steininger

 

FVD II vs. Spvgg Brennet-Öflingen = 0:2 (0:1)

Die Mannschaft zeigte eine gute Leistung und machte es dem Tabellenführer bis zum Schluss schwer die Punkte aus Degerfelden mit zu nehmen.

 

Nächste Spiele:

So., 19.11.17, 14:30 Uhr, SV Karsau vs. FVD I

So., 19.11.17, 14:30 Uhr, SV Häg-Ehrsberg vs. FVD II
 

Die Mannschaften würden sich wieder über eine große Unterstützung freuen.

Spielberichte Aktive

FV Lörrach-Brombach III vs. FVD I = 2:3 (2:2)

Das Team konnte an diesem Tag trotz personeller Engpässe aufgrund von Verletzungen und Sperren an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen und gewinnt verdient beim starken Aufsteiger aus der Lerchenstadt.
Torschützen FVD: Markus Riech, Simon Baumann (FE), Patrick Streule

 

Rheinfelder Kickers vs. FVD II = 9:1 (3:0)

Nichts zu holen gab es für unsere 2. Mannschaft im zeitgleichen Spiel zur Partie der 1. Mannschaft. Die Ausfälle, sowie eine Verletzung des Torwarts während des Spiels, konnten nicht kompensiert werden gegen den Tabellen 2.
Torschütze FVD: Patrick Pflüger

 

Kommende Spiele

Sa., 11.11.2017, 14:30 Uhr, FVD II vs. Spvgg Brennet-Öflingen II
So., 12.11.2017, 14:30 Uhr, FVD I vs. FC Hauingen I
 

Die Mannschaften würden sich wieder über eine große Unterstützung freuen.

Bild_vs._fvf
Spielberichte Aktive

FVD I vs. FV Fahrnau = 2:1 (2:0)

Man war gespannt auf dieses Spiel, da der Gegner durch den kurzfristigen Trainerwechsel nur sehr schwer auszurechnen war. Aber unser Team zeigte in der 1. Halbzeit die beste Saisonleistung und führte verdient bis zur Pause mit 2 zu 0 nach den Toren unsere beiden Stürmer. Insbesondere das zweite Tor von Jan Steininger war sehenswert und alleine das Eintrittsgeld wert an diesem Tag.
Unerklärlicherweise kam es dann aber zum Bruch im Spiel, als der Gegner in der 61. Minute eine rote Karte bekam. Von nun an spielte nur noch Fahrnau und wir müssen uns bei Goalie Steffen Birlin bedanken, dass das Spiel nicht noch kippte. Mit dem Schlusspfiff gelang Fahrnau nur noch der Anschlusstreffer per Elfmeter. Leider resultierte deieser Elfer aus einem Foulspiel und roter Karte gegen Steffen Birlin, der uns somit in den nächsten Spielen fehlen wird.
Torschützen FVD: Patrick Streule, Jan Steininger...

mehr...
Spielberichte Aktive

SV Weil III vs. FVD I = 6:1 (4:0)

Das Team konnte an diesem Tag leider nicht an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen. Dazu kam ein Gegner, der etliche Verstärkungen aus dem Bezirks- und Landesligakader dabei hatte. Es passte einfach nichts an diesem verregneten Samstagabend. Auch der Schiedsrichter schien sich mehr für unsere Fans und Betreuer zu interessieren als für das Spiel, was sicher bei seinen Entscheidungen (wie bereits auch im Spiel in Huttingen) nicht zu unserem Vorteil war. Nun gilt es das Spiel abzuhaken und sich konzentriert auf das kommende Heimspiel vorzubereiten.
Torschütze FVD: Jan Steininger

 

Spvgg. Wehr II vs. FVD II = 3:2 (1:0)

Nach 0 zu 2 Rückstand kämpfte sich das Team klasse ins Spiel zurück und sicherte bis zur letzten Minute ein Unentschieden. Leider gab es dann noch einen Foulelfmeter für den Gegner und man musste sich wie so oft in dieser Saison wieder knapp geschlagen geben....

mehr...
8871156
Spielberichte Aktive

FVD I vs. TuS Lö-Stetten = 2:1 (1:1)

Bereits in der ersten Minute geriet das Team in Rückstand. Es entwickelte sich danach ein offener Schlagabtausch mit leichten Vorteilen für unser Team und dem verdienten Ausgleichstreffer in der 30. Minute. In der 2. Halbzeit war der Tabellen 2. aus Lö-Stetten dann zwar feldüberlegen, konnte sich aber nur wenige Torchancen rausspielen. Mit dem letzten Konter im Spiel konnte unser Team dagegen den aufgrund der kämpferischen und disziplinierten Leistung nicht unverdienten Siegtreffer erzielen.

Mit 2 Siegen gegen die Teams aus der oberen Tabellehälfte hat man sich nun ans Tabellenmittelfeld herangekämpft. Nun gilt es diese verbesserte Ausgangslage am kommenden Samstag beim Tabellenletzten in Weil mit demselben Einsatz nicht wieder her zu geben.
Torschütze FVD: Patrick Streule, Eigentor Lö-Stetten nach Schuss von Patrick Streule

 

FVD II vs. FC Zell II = 1:3 (1:1)

Wieder musste sich das Team nur knapp geschlagen geben. Nach der frühen 1 zu...

mehr...
100_3648
Erweiterung Trainerteam 1. Mannschaft

Das Trainerteam um Spielertrainer Patrick Streule wird erweitert. Ab sofort im Team mit dabei ist Mike Baltensperger.

 

Mike trainierte früher unsere 2. Mannschaft, mit der er 2012 den Meistertitel in der Kreisliga C feiern konnte. Weitere Trainerstationen waren der FC Wittlingen II und der SV Hasel.

 

Wir freuen uns auf seine Mitarbeit und wünschen dem Trainerteam viel Erfolg.

Spielberichte Aktive

FVD I vs. FV Haltingen = 4:1 (3:1)

Von Beginn an zeigte die Mannschaft eine starke kämpferische Leistung ging verdient früh in Führung. Der Gegner kam zwar nahezu postwendend zum Ausgleich, jedoch ließ sich das Team davon nicht beeindrucken und erhöhte bis zur Pause auf 3:1. Es wurden sogar noch weitere Tormöglichkeiten ausgelassen, bis mit dem Schlusspfiff das 4:1 erzielt wurde. Mit einem Doppelpack glänzte dabei unser jüngster Spieler Jan Steininger.
Torschützen FVD: Jan Steininger (2), Fioday Sanneh, Patrick Streule

 

TuS Maulburg II vs. FVD II = 4:2 (1:2)

Da wäre mehr drin gewesen. Nach frühem Rückstand drehte das Team die Partie bis zur Pause in eine Führung. Zwie Unachtsamkeiten brachten jedoch den Gegner wieder in Front. Danach warf man alles nach vorne um noch den Ausgleich zu erzielen, jedoch erzielte der Gegner bei einem Konter in der letzten Minute das entscheidende 4:2.
Torschützen FVD: Patrick Pflüger, Denni Disca

mehr...