Jugend

Spielberichte A-Jugend

Auswärtssieg bei der SG Efringen Kirchen am 20.10.2019

 

Im Auswärtsspiel bei der SG Efringen Kirchen zeigten die Jungs von der ersten Minute an eine konzentrierte Leistung. Es wurde schnell und direkt kombiniert und der Gegner ständig unter Druck gesetzt. So gingen wir dann auch verdient in Führung und legten bis zur Pause noch drei Treffer nach.

Zur zweiten Halbzeit ließen wir es dann etwas langsamer angehen, was zur Folge hatte, dass Efringen besser ins Spiel kam und den Anschlusstreffer erzielen konnte. Nun erhöhten wir das Tempo wieder und konnten den alten Abstand wieder herstellen. Durch ein Foul und den anschließenden Elfmeter verkürzte Efringen erneut. Doch dadurch änderte sich nichts mehr. Wir legten noch zwei Tore nach und kamen zu einem 2-7 Auswärtssieg.

 

Es spielten: Jonas Mandl, Jonas Steiner, Julian Risch, Antonio Di Pasquale, Silas Moritz (1), Kevin Risch, Samuel Pisano, Loris Addario, Max Oppermann (1), Samuel Ostariz, Yannik Meier (1), Marcel...

mehr...
Spielberichte A-Jugend

Die ersten drei Spiele sind nun gespielt. Nach dem Auftaktsieg gegen Bad Bellingen konnten wir auch die beiden Heimspiele gegen Binzen mit 4-3 und gegen Grenzach mit 3-2 gewinnen. In beiden Spielen fehlte uns auch weiterhin die Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor. Es gelingt uns immer wieder zahlreiche Chancen herauszuspielen, die aber dann nicht genutzt werden. So kommen unsere Gegner auch immer wieder zu Toren, die das Ergebnis knapp werden lassen.

 

Im Pokal gegen die SG Dinkelberg trafen wir auf einen Gegner, der in den ersten Saisonspielen im Schnitt 8 Tore geschossen hat. Es entwickelte sich ein Spiel, in dem beide Mannschaften konzentriert aber offensiv zu Werke gingen. Es gab Chancen auf beiden Seiten, die aber in der ersten Halbzeit zu keinem Tor führten. Dies änderte sich Mitte der zweiten Spielhälfte, in der wir nach einer Ecke in Führung gingen. Die SG Dinkelberg versuchte nun alles, um auszugleichen. Dies eröffnete...

mehr...
Einladung zur Jugendversammlung

Liebe Eltern, Jugendliche und Kinder,


hiermit möchte ich Sie/euch alle zur Jugendversammlung des FV Degerfelden am Donnerstag, den 02.05.2019 um 18:15 Uhr in der Fridolinhalle ganz herzlich einladen.  

 

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

 

1. Begrüßung und Bericht des Jugendleiters
2. Rückblick der einzelnen Trainer
3. Ansprache des Jugendleiters SV Herten
4. Ansprache Vorstandschaft
5. Kassen- und Kassenprüfungsbericht
6. Bericht Kassenprüfer
7. Entlastung des Jugendvorstandes
8. Beitragserhöhung
9. Wünsche, Anträge, sowie allgemeine Aussprache

   (Anträge müssen schriftlich bis 28.04.19 beim Jugendleiter unter m.a.becker@onlinehome.de eingereicht werden)

 

Es besteht bei der Jugendversammlung immer die Möglichkeit konstruktive Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und natürlich auch Lob und Anerkennung los zu werden.  

 

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Eltern mit ihren Kindern einfinden würden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Becker
Jugendleiter

Spielberichte B-Jugend

Im letzten Saisonspiel trafen wir auf den SV Todtnau.

 

Es war ein Spiel in dem nicht viel taktiert wurde. Beide Mannschaften spielten nach vorne und versuchten Tore zu schießen. Todtnau gelang dieses in der ersten Halbzeit deutlich besser. Wir hatten zwar die höhere Anzahl an Torchancen, jedoch wollte der Ball einfach nicht ins Tor. So lagen wir zur Halbzeit mit 3:0 zurück. In der zweiten Halbzeit legten wir noch einmal richtig nach, konnten schnell den Anschlusstreffer erzielen, und drückten den SV Todtnau in die eigene Hälfte. Durch einen Strafstoß erhöhte Todtnau dann auf 4:1. Aber auch das steckten unsere Jungs weg und so konnten wir durch 2 Tore auf 4:3 verkürzen. Leider reichte es dann nicht mehr zum Ausgleich.

 

Trotz dieser Niederlage muss man sagen, dass die Mannschaft über die ganze Saison verdient und souverän den 2. Platz erspielt und somit auch verdient hat.

mehr...
Spielbericht B-Jugend

SG Degerfelden - TuS Lö-Stetten2  15:0 (10:0)
Im letzten Heimspiel der Saison trafen wir auf einen völlig überforderten Gegner aus Lörrach. Ohne an die Leistungsgrenze gehen zu müssen, erspielten wir uns reihenweise Torchancen und konnten uns am Ende über den höchsten Saisonsieg freuen.
Besonderen Jubel gab es aber beim 11:0. Es war der 1.Saisontreffer von unserem unberechenbaren Außenverteidiger Jonas Steiner.
Auch toll für die Jungs: Bereits zum 2x in dieser Saison haben sich die verantwortlichen Trainer vom FV Degerfelden ein Spiel der B-Jugend angeschaut!

Es spielten: Nick Haberer,Silas Moritz,Marvin Schulz,Julian Risch,Max Oppermann,Mark Rietschle,Kevin Risch(1),Sven Laurisch, Sebastian Franz(4),Antonio Di Pasquale, Garry Balz,Timo Zepf(1),Shkelzen Shabani(4),Marcel Köberlin(4),Jonas Steiner(1)


Letztes Saisonspiel: Samstag,16.06.18  16.00 Uhr  SV Todtnau - B-Jugend
 

Spielberichte Jugend

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

12.05.2018 SG Grenzach-Wyhlen - SG Herten-Degerfelden 0:5 (0:4)

 

Souveräner Auswärtssieg bei der SG Grenzach- Wyhlen. Bei sommerlichen Temperaturen waren wir zum Auswärtsspiel in Grenzach. Von Beginn an nahmen wir das Heft in die Hand und konnten durch einen Doppelschlag früh in Führung gehen. Auch danach das gleiche Bild: wir machten das Spiel und schafften es in der Defensive Grenzach von unserem Tor fernzuhalten. Aus den vielen gut herausgespielten Chancen machten wir noch bis zur Pause 2 weitere Tore. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel von unserer Seite aus kontrolliert zu Ende gespielt. Auch hier gelang es den Grenzachern nicht, sich Chancen herauszuspielen. Letztendlich konnten wir noch auf 5:0 erhöhen und uns somit den zweiten Platz in der Staffel sichern.

Es spielten: Nick Haberer, Julian Risch, Max Oppermann, Jonas Steiner, Garry Balz, Antonio Di Pasquale, Timo Zepf (1), Marcel Köberlin, Shkelzen Shabani (2), Samuel Ostariz (1), Sebastian Franz, Silas...

mehr...
Spielbericht B-Jugend

Souveräner Auswärtssieg bei der SG Grenzach- Wyhlen

Bei sommerlichen Temperaturen waren wir zum Auswärtsspiel in Grenzach. Von Beginn an nahmen wir das Heft in die Hand und konnten durch einen Doppelschlag früh in Führung gehen. Auch danach das gleiche Bild: wir machten das Spiel und schafften es in der Defensive Grenzach von unserem Tor fernzuhalten. Aus den vielen gut herausgespielten Chancen machten wir noch bis zur Pause 2 weitere Tore.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel von unserer Seite aus kontrolliert zu Ende gespielt. Auch hier gelang es den Grenzachern nicht, sich Chancen herauszuspielen. Letztendlich konnten wir noch auf 5:0 erhöhen und uns somit den zweiten Platz in der Staffel sichern.

 

Es spielten:

Nick Haberer, Julian Risch, Max Oppermann, Jonas Steiner, Garry Balz, Antonio Di Pasquale, Timo Zepf (1), Marcel Köberlin, Shkelzen Shabani (2), Samuel Ostariz (1), Sebastian Franz, Silas Moritz (1), Marvin Schulz, Kevin Risch, Mark Rietschle

Spielberichte Jugend

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

05.05.2018 SG Herten-Degerfelden - FC Wehr 1:4 (0:3)

 

Heute kam es in Degerfelden zum Spitzenspiel: Erster gegen Zweiter. Wehr konnte dieses Spiel mit 4:1 für sich entscheiden, soll aber nicht heißen, dass es auch so klar war. Unsere größte Schwäche in diesem Spiel war das Abwehrverhalten bei Standards, so führten individuelle Fehler und Sorglosigkeit zu 3 Gegentoren. Trotzdem gelang es uns während des gesamten Spiels immer wieder klare oder wie man so schön sagt 100%ige herauszuspielen. Und wie so oft in letzter Zeit wurden diese dann vergeben. Trotz alledem muss man sagen, dass es ein Fußballspiel war, in dem alles zu sehen war: Kampf, Leidenschaft, Laufbereitschaft und klasse Spielzüge, und dies von beiden Mannschaften. Trotzdem gab es auch von unserer Seite noch etwas zu feiern. Timo Zepf konnte das 100. Tor in der laufenden Saison erzielen. Uns bleibt nur übrig, dem FC Wehr zur Meisterschaft zu gratulieren und...

mehr...
Spielberichte Jugend

C-Jugend, SG Herten-Degerfelden

28.04.2018 FV Fahrnau - SG Herten-Degerfelden 3:1 (3:1)

 

Eine Niederlage setzte es dieses Wochenende beim Tabellendritten der sich noch berechtigte Hoffnungen auf den Relegationsplatz macht. Es war das erwartet schwere Spiel. Und nach ca. 20 Minuten sah es auch nach einer deftigen Klatsche aus, da der Gastgeber bereits 3:0 führte. Unsere Jungs fingen sich dann aber zunehmend und kamen auch zum verdienten Anschlusstreffer noch vor der Pause. Da hatten wir sogar noch die Chance, quasi mit dem Pausenpfiff den nächsten Treffer zu erzielen, verpassten diesen jedoch.

In der zweiten Halbzeit dann egalisierten sich beide Mannschaften und es wurden kaum noch Chancen hüben wie drüben zugelassen. So blieb es letztlich für die Gastgeber aufgrund starker 20 Minuten beim nicht unverdienten Sieg.


D1-Jugend, SG Herten-Degerfelden

28.04.2018 SV Weil 2 - SG Herten-Degerfelden 1 2:3 (2:0)

 

Beim bisher souveränen Tabellenführer rechneten wir uns lediglich Außenseiterchancen aus. So kam es auch, dass der Favorit recht...

mehr...
Spielbericht B-Jugend

Nächster Sieg! Im Auswärtsspiel beim FC Kandern gab es einen ungefährdeten 9:1 Sieg.

 

Von Beginn an lief das Spiel nur in eine Richtung. Kandern verteidigte zunächst sehr geschickt und versuchte mit langen Bällen immer wieder vor unser Tor zu kommen. In der 14. Min. war es dann soweit: wir erzielten das erste Tor und konnten bis zur Pause noch auf 2:0 erhöhen.

 

In die zweite Halbzeit kamen wir dann nicht so gut ins Spiel. So dauerte es etwas, bis das nächste Tor fiel.

Danach ging es Schlag auf Schlag und wir konnten zwischen der 65 – 75 Minute insgesamt 5 Tore erzielen. Einziger Schönheitsfehler war das Gegentor.

 

Es spielten:

Nick Haberer, Moritz Silas, Julian Risch, Jonas Steiner; Antonio Di Pasquale, Henrik Ackermann, Kevin Risch ( 1 ) Sven Laurisch ( 1 ) Shkelzen Shabani ( 2 ) Samuel Ostariz, Marcel Köberlin ( 3 ) Sebastian Franz ( 2 ) Yannik Meier, Timo Zepf.

mehr...