Jugend

Spielberichte Jugend

C-Jugend, SG Herten-Degerfelden

28.04.2018 FV Fahrnau - SG Herten-Degerfelden 3:1 (3:1)

 

Eine Niederlage setzte es dieses Wochenende beim Tabellendritten der sich noch berechtigte Hoffnungen auf den Relegationsplatz macht. Es war das erwartet schwere Spiel. Und nach ca. 20 Minuten sah es auch nach einer deftigen Klatsche aus, da der Gastgeber bereits 3:0 führte. Unsere Jungs fingen sich dann aber zunehmend und kamen auch zum verdienten Anschlusstreffer noch vor der Pause. Da hatten wir sogar noch die Chance, quasi mit dem Pausenpfiff den nächsten Treffer zu erzielen, verpassten diesen jedoch.

In der zweiten Halbzeit dann egalisierten sich beide Mannschaften und es wurden kaum noch Chancen hüben wie drüben zugelassen. So blieb es letztlich für die Gastgeber aufgrund starker 20 Minuten beim nicht unverdienten Sieg.


D1-Jugend, SG Herten-Degerfelden

28.04.2018 SV Weil 2 - SG Herten-Degerfelden 1 2:3 (2:0)

 

Beim bisher souveränen Tabellenführer rechneten wir uns lediglich Außenseiterchancen aus. So kam es auch, dass der Favorit recht...

mehr...
Spielbericht B-Jugend

Nächster Sieg! Im Auswärtsspiel beim FC Kandern gab es einen ungefährdeten 9:1 Sieg.

 

Von Beginn an lief das Spiel nur in eine Richtung. Kandern verteidigte zunächst sehr geschickt und versuchte mit langen Bällen immer wieder vor unser Tor zu kommen. In der 14. Min. war es dann soweit: wir erzielten das erste Tor und konnten bis zur Pause noch auf 2:0 erhöhen.

 

In die zweite Halbzeit kamen wir dann nicht so gut ins Spiel. So dauerte es etwas, bis das nächste Tor fiel.

Danach ging es Schlag auf Schlag und wir konnten zwischen der 65 – 75 Minute insgesamt 5 Tore erzielen. Einziger Schönheitsfehler war das Gegentor.

 

Es spielten:

Nick Haberer, Moritz Silas, Julian Risch, Jonas Steiner; Antonio Di Pasquale, Henrik Ackermann, Kevin Risch ( 1 ) Sven Laurisch ( 1 ) Shkelzen Shabani ( 2 ) Samuel Ostariz, Marcel Köberlin ( 3 ) Sebastian Franz ( 2 ) Yannik Meier, Timo Zepf.

mehr...
Bericht Jugendversammlung

In der Jugendversammlung am letzten Donnerstag, den 19. April wurde der bisherige Vorstand für 2 weitere Jahre gewählt. Dies bestätigt die hervorragende Arbeit, die vom Jugendvorstand, sowie allen Trainern und Betreuuern für die rund 80 Jugendlichen in Degerfelden geleistet wird.

 

Ebenfalls positiv läuft die Spielgemeinschaft ab den E-Junioren bis zu den A-Junioren mit dem SV Herten. Durch diese Kooperation können wir gemeinsam alle Jugendteams besetzen und somit die Zukunft der beiden Hauptvereine sichern.

 

Jugendvorstand: Martin Becker

Stellvertreter: Dirk Risch

Kassierer: Fabian Köberlin

Kassenprüfer: Franco di Pasquale

Spielberichte B-Jugend

SG Steinen-Höllstein 2 vs. B-Jugend 0:4 (0:0)

Das Auswärtsspiel bei der SG Steinen wurde zu einer Geduldsprobe. Über weite Strecken der ersten Halbzeit gelang es keiner Mannschaft sich Vorteile zu erarbeiten. Erst gegen Ende und nach einigen Umstellungen bekamen wir das Spiel dann so langsam in den Griff, konnten aber kein Tor erzielen. Nach der Pause gelang es uns den Druck auf die gegnerische Abwehr zu erhöhen, was letztendlich auch zum verdienten Führungstreffer führte. Als kurze Zeit später auch noch das zweite Tor viel, war der Widerstand gebrochen. Wir ließen aber nicht nach und konnten so auf 0:4 davonziehen.

Es spielten: Nick Haberer, Loris Addario, Jonas Steiner, Julian Risch, Henrik Ackermann, Kevin Risch (1)

Sebastian Franz (2) Samuel Ostariz, Timo Zepf, Kevin La Riccia, Antonio Di Paquale, Marcel Köberlin (1) Sven Laurisch

 

B-Jugend vs. FC Bosporus Friedlingen 4:0 (2:0)

Zum Schluss der Englischen Woche spielten wir Zuhause gegen Friedlingen. Bei sommerlichen Temperaturen...

mehr...
Spielberichte Jugend

Am Samstag waren wir zum Auswärtsspiel beim FC Hauingen. Das Beste an diesem Spiel war der Sieg mit 3:0. Es stimmte weder die Spielanlage, noch wurde das Tempo hochgehalten. Dazu kamen Abspielfehler und wenn wir Torchancen herausspielten, wurden diese teilweise kläglich vergeben. Sicher ist, dass wir in den nächsten Spielen wieder anders auftreten müssen.

Es spielten:

Nick Haberer, Julian Risch, Antonio Di Pasquale, Silas Moritz, Mark Rietschle, Sebastian Franz, Kevin Risch ( 1 ), Samuel Ostariz, Garry Balz, Jonas Steiner, Marcel Köberlin, Kevin La Riccia, Shkelzen Shabani ( 2 ) Timo Zepf.

Einladung zur Jugendversammlung am 19. April

Einladung zur Jugendversammlung

 

Liebe Eltern, Jugendliche und Kinder,

 

hiermit möchte ich Sie/euch alle zur Jugendversammlung des FV Degerfelden am Donnerstag, den 19.04.2018 um 18:15 Uhr in der Fridolinhalle ganz herzlich einladen.

 

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

 

1. Begrüßung und Bericht des Jugendleiters

2. Rückblick der einzelnen Trainer

3. Ansprache des Jugendleiters SV Herten

4. Ansprache Vorstandschaft

5. Kassenbericht

6. Bericht Kassenprüfer

7. Entlastung des Jugendvorstandes

8. Wahlen:

- Wahl des Jugendleiters

- Wahl des Stellvertretenden Jugendleiters

- Wahl der Beisitzer

- Wahl des Kassierers

- Wahl des Kassenprüfers

9.Wünsche, Anträge, sowie allgemeine Aussprache

(Anträge müssen schriftlich bis 08.04.18 beim Jugendleiter unter m.a.becker@onlinehome.de eingereicht werden)

 

Es besteht bei der Jugendversammlung immer die Möglichkeit konstruktive Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und natürlich auch Lob und Anerkennung los zu werden.

mehr...
Spielbericht B-Jugend vs. TuS Binzen 2 = 1:4

SG Degerfelden gegen TUS Binzen = 1:4

 

Im Heimspiel gegen Binzen mussten wir die zweite Niederlage der Saison hinnehmen. Es fehlte von Beginn an all das, was uns noch in der Woche vorher ausgezeichnet hat. Ohne Leidenschaft, mit wenig Laufbereitschaft und nicht angenommene Zweikämpfe machte es unserem Gegner leicht zu Chancen zu kommen. Folgerichtig lagen wir zur Pause mit 0:3 zurück.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde es dann etwas besser, wir kamen zu Chancen und konnten dann auf 1:3 verkürzen. Nun drückten wir, kamen zu Chancen, die wir aber nicht nutzen konnten. Als Binzen dann durch einen Konter auf 1:4 erhöhte, war das Spiel gelaufen.

 

Es spielten:

Luca Andlauer, Jonas Steiner, Julian Risch, Yannik Meier, Silas Moritz, Antonio Di Paquale, Sebastian Franz, Kevin Risch 1, Samuel Ostariz, Sven Laurisch, Shkelzen Shabani, Marcel Köberlin, Kevin La Riccia, Timo Zepf.

Spielberichte Jugend

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

17.03.2018 SG Herten-Degerfelden - SC Minseln 5:1 (4:1)

 

Von Beginn an zeigten unsere Jungs, dass Sie das Spiel gewinnen wollten. Wir ließen Minseln nicht zu einem geordneten Spielaufbau kommen und beschäftigten sie in ihrer eigenen Hälfte. Vergaben wir noch die ersten Chancen, so konnten wir in der neunten Minute zum ersten Mal jubeln. Auch danach ließen wir nicht locker und erhöhten auf 2:0 ehe Minseln mit einem schönen Freistoß verkürzen konnte. Der Anschlusstreffer bewirkte aber nur eines: das Tempo und der Druck wurden weiter erhöht und so konnten wir bis zur Pause auf 4:1 davonziehen. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es den Gästen nicht wirklich, sich zu befreien. So kontrollierten wir das Spiel und hielten die gegnerischen Stürmer von unserem Tor weg. Letztendlich gelang uns nach einem klasse Konter noch der 5:1 Endstand.

 

C-Jugend, SG Herten-Degerfelden

17.03.2018 SG Kandern - SG Herten-Degerfelden 4:0 (4:0)

mehr...
Spielbericht SC Haagen vs. B-Jugend = 2:6

SC Haagen - B-Jugend 2:6 (2:4)
 

Es war ein holpriger Auftakt zur Rückrunde. Auf dem vom Regen aufgeweichten und matschigen Trainingsplatz in Haagen war kein normales Kombinationsspiel möglich. Wir fanden aber immer wieder Lücken in der gegnerischen Abwehr und nutzten einige dieser Chancen zu einem verdienten Sieg.


Es spielten: Silas Moritz, Jonas Steiner, Julian Risch, Marvin Schulz, Max Oppermann, Loris Addario, Garry Balz, Samuel Ostariz, Kevin Risch, Antonio DiPasquale, Kevin la Riccia (2), Marcel Köberlin (1), Timo Zepf (3)


Nächstes Spiel:
Samstag,17.03.18, 13.00 Uhr, B-Jugend vs. SG Minseln
 

Spielberichte Jugend
FC Wehr - B-Jugend 5:3 n.V. (2:2)   Das letzte Pflichtspiel des Jahres führte uns am Freitagabend zum Pokalspiel erneut nach Wehr. Und wie in der Vorwoche war es auch diesmal ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel, leider wieder mit dem gleichen Sieger. Diesmal gab es kein Abtasten, beide Teams boten ab der 1. Minute guten Offensivfußball. Wehr führte 1:0, wir glichen aus. Wehr führte 2:1, wir glichen aus. In der 2. HZ gingen wir in Führung, diesmal gelang Wehr der Ausgleich zum 3:3. Als Wehr in der Verlängerung das 4:3 erzielte und kurze Zeit später das 5:3 nachlegte, war die Entscheidung gefallen.   Es spielten: Damian Suda, Marvin Schulz(1), Jonas Steiner, Timo Zepf, Henrik Ackermann, Julian Risch, Yannick Maier, Antonio DiPasquale, Sven Laurisch, Kevin Risch, Kevin la Riccia(1), Sebastian Franz, Marcel Köberlin(1), Silas Moritz, Samuel Ostariz