Jugend

Spielberichte Jugendmannschaften vom 16.-28. Juni 2009

D-Jugend


14 Spiele; 13 Siege; 1 Unentschieden; Torverhältnis 65:8

Die D1-Jugend wurde ungeschlagen Meister in der Normalstaffel 3 mit 12 Punkten Vorsprung auf den Zweitplazierten. Gerade im Jubiläumsjahr des FV Degerfelden ein toller und bemerkenswerter Erfolg.

 

Beste Torschützen:

Björn Nagy (16)

Luca Pietroniro (11)

Halil Potuk (9)

Paul Klusmann (8)

Sandro Iannone (7)

Obere Reihe von links: Nino Pietroniro (Trainer), Alasdair Doo, Torben Thomann, Björn Nagy, Mesut Cakmak, Arnit Ademi, Sandro Iannone, Paul Klusmann, Andreas Nagy (Trainer) Untere Reihe von links: Sebastian Kaltenbach, Jerome Werth, Max Buer, Moritz Geissler, Luca Pietroniro, Halil Potuk

 

E-Jugend


Mittwoch, 24.06.09 E-Jugend gegen RW Lörrach = 7:5


F-Jugend

Turnier am Samstag, 27.06.09 in Lörrach-Brombach


FV Degerfelden 1 – FC Huttingen 1 = 3:0

FV Degerfelden 1 – FC Grenzach 1 = 0:1

mehr...
Spielberichte Jugendmannschaften vom 13.-20. Juni 2009

D-Jugend


Samstag, 20.06.2009, SV Wyhlen gegen D1-Jugend = 0:5

Auch im letzten Saisonspiel blieb die Mannschaft ungeschlagen und erspielte sich einen nie gefährdeten Sieg. Unzählige ungenutzte Großchancen, Latten-, und Pfostentreffer verhinderten ein höheres Ergebnis. Insgesamt ein gelungener Abschluss einen phantastischen Saison. Die Tore erzielten: Björn Nagy (2), Halil Potuk, Luca Pietroniro und Mesut Cakmak.

 


E – Jugend


Samstag, 20.06.09, FC Grenzach gegen E-Jugend = 3:13


F – Jugend

Samstag, 13.06.09 F1-Jugend Turnier in Basel

FV Degerfelden – FC Reinach = 0:2

FV Degerfelden – FC Allschwill = 1:3

FV Degerfelden – Steinen Basel = 4:0

FV Degerfelden – FC Wittenbach = 1:4

FV Degerfelden – FC Nordstern = 7:1

In einem stark besetzten Turnier konnte der gute 5. Platz erreicht werden. Die Tore erzielten: Samuele Campisi (6), Max Iding (4), Sebastian Witthüser (3), Gianluca Pinelli und Manuel Eichin.

mehr...
Spielberichte Jugendmannschaften vom 12.-15. Juni 2009

D-Jugend


Freitag, 12.06.09, SV Wyhlen 2 gegen D2-Jugend = 5:2


Trotz spielerischer Überlegenheit ging das Spiel aufgrund mangelnder Chancenauswertung und individueller Fehler unnötig verloren. Die Tore erzielte Matthias Kip (2). Für die D2-Jugend ist die Saison beendet. In der Schlusstabelle wurde trotzdem der 3. Tabellenplatz erreicht, nachdem man in der Vorrunde noch Zweitletzter war.


Samstag, 13.06.2009, D1-Jugend gegen VFR Rheinfelden = 2:1


In einem umkämpften Spiel konnten wir schlussendlich gewinnen, weil das Team den Sieg unbedingt wollte. Die Tore erzielten: Sandro Iannone und Björn Nagy.

Mit diesem Sieg wurde die Mannschaft vorzeitig Meister. Mit Zuschauern und Eltern wurde die Meisterschaft anschließend mit Laolawelle, Ehrenrunde und einem Fest gebührend gefeiert.


Montag, 15.06.09, SV Herten gegen D1-Jugend = 1:2


Auch gegen den Tabellenzweiten zeigte die Mannschaft Charakter, obwohl sie lange einem Rückstand nachlaufen mussten gelang noch der hochverdiente Sieg in einem hitzigen Derby. Die Tore erzielten: Luca Pietroniro und Björn Nagy.

mehr...
100_1023
D1 gewinnt 2:1 gegen VFR Rheinfelden

Unsere D1-Jugend hat Ihr Meisterschaftspiel zu Hause 2:1 gegen den VFR Rheinfelden gewonnen.

-> Spielplan
->Tabelle

-> Bilder

Meisterfeier D-Jugend

Die Saison neigt sich dem Ende und wir stehen vor dem größten Erfolg, den eine Jugendmannschaft des FV Degerfelden bislang feiern konnte. Die D1-Jugend steht kurz vor der Meisterschaft und dem Aufstieg.


Am Samstag, den 13.06.2009, um 13.00 Uhr

hat die D1-Jugend ihr letztes Heimspiel gegen den VFR Rheinfelden


selbst wenn wir nur einen Punkt holen, sind wir Meister und können in den darauf folgenden beiden Spielen nicht mehr eingeholt werden.


Dieses wirklich tolle Ereignis, dass sich die Jungs durch hervorragende spielerische Qualitäten, Teamgeist, Fleiß und Einsatz hoch verdient haben, möchten wir mit Ihnen allen zusammen gebührend feiern.


Bitte kommen Sie alle zu diesem Spiel, unterstützen sie lautstark die Jungs und feiern anschließend mit uns die Meisterschaft.


Wir wollen nach dem Spiel entweder neben dem Fußballplatz grillen oder, falls das Wetter schlecht ist, im Kickerhüttli feiern. Die Vereinsführung wird für einen gebührenden Rahmen sorgen und es werden Speisen und Getränke angeboten.

mehr...