Jugend

Spielberichte Jugend

A-Jugend, SG Herten-Degerfelden

26.11.2017 SG Herten-Degerfelden - SG Karsau 1:6 (0:3)

 

Die Jungs aus Karsau nahmen recht schnell das Zepter in die Hand und führte bereits nach 8 Minuten mit 2:0. Von diesem Schock erholten wir uns nicht wirklich und bekamen dann folgerichtig auch das dritte Gegentor noch vor der Pause.

Nach dem Pausentee keimt nochmals kurz Hoffnung auf, als wir in der 49. Minute auf 1:3 verkürzten. Doch die Hoffnung lebte gerade mal drei Minuten und dann fiel die Entscheidung mit dem nächsten Treffer der Karsauer. Von da an war das Spiel endgültig gelaufen und die beiden letzten Tore der Karsauer waren dann eigentlich nur noch das Sahnehäubchen der Gäste für einen verdienten aber etwas zu hoch ausgefallenen Sieg.

 

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

18.11.2017 FC Wehr - SG Herten-Degerfelden 4:2 (2:1)

 

Spannend, abwechslungsreich, unterhaltsam und sehr intensiv verlief das letzte Saisonhinrundenspiel auf dem Wehrer Kunstrasen. Beide Mannschaften, je 10 Siege in 10 Spielen, tasteten sich...

mehr...
Spielberichte Jugend

A-Jugend, SG Herten-Degerfelden

19.11.2017 SG Herten-Degerfelden - FC Wallbach 0:2 (0:1)

 

Nach der letzten Niederlage, war Wiedergutmachung angesagt. Die Mannschaft zeigte sich engagiert, konnte sich aber nicht zwingend durchsetzen und beim Abschluss fehlte die Durchschlagskraft. Wallbach machte das besser und ging eher etwas überraschend in Führung. In der zweiten Halbzeit dann ein ähnliches Bild, wobei die Ideen im Mittelfeld fehlten und die Pässe auf unsere schnellen Stürmer nicht ankamen. In der Druckphase dann ein Konter der Gäste und die Entscheidung zum 0:2. Wieder eine Niederlage die so nicht sein musste. Am nächsten Wochenende geht es mit dem letzten Heimspiel gegen Karsau.

 

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

18.11.2017 SG Herten-Degerfelden - SG Todtnau 4:0 (2:0)

 

Es war die insgesamt beste Saisonleistung gegen den Tabellendritten aus Todtnau. Wir waren von Beginn an konzentriert und erspielten uns mit taktischer Disziplin, Kampfgeist, hoher Laufbereitschaft und viel Spielfreude einige klare Torchancen und ließen durch schnelles Umschalten in den Abwehrmodus ebenso kaum...

mehr...
Spielberichte Jugend
TuS Lörrach Stetten2 - B-Jugend 1:4 (0:2) In einem temporeichen Spiel waren wir die laufstärkere Mannschaft und erspielten uns einige gute Torchancen. Lö-Stetten hatte zwar gute Offensivspieler in ihrem Team, jedoch blieben diese bei ihren Einzelaktionen immer wieder an unserer aufmerksamen Abwehr hängen. 2 Kopfballtore und 2 verwandelte Elfmeter brachten uns am Ende die angestrebten 3 Punkte. Es spielten: Damian Sude(1), Julian Risch, Marvin Schulz, Loris Addario, Mark Rietschle, Silas Moritz, Antonio DiPasquale, Timo Zepf, Samuel Ostariz(1), Kevin Risch(2), Sebastian Franz, Max Oppermann, Marcel Köberlin, Kevin la Riccia, Garry Balz   Nächstes Spiel: Samstag,18.11.17  12.15 Uhr  B-Jugend - SV Todtnau(in Herten)
Spielberichte Jugend
B-Jugend - SG Grenzach 2:1(1:1) Eine insgesamt schwache Leistung unseres Teams.Entweder lag es an der fehlenden Lockerheit und Leichtigkeit oder an den neongrün leuchtenden Ersatztrikots,die wir kurz vor Spielbeginn anziehen mussten.Wir fanden einfach nicht zu unserem Spiel. Grenzach bot uns genug Raum für guten Fußball,den wir jedoch ebenso wenig nutzten,wie einige 100%ige Torchancen.Doch am Ende reichte diese überschaubare Leistung für den 8.Saisonsieg. Es spielten:Damian Suda,Julian Risch,Jonas Steiner,Yannick Maier,Marvin Schulz,Silas Moritz,Sebastian Franz(1),Kevin Risch,Samuel Ostariz,Marcel Köberlin,Antonio DiPasquale(1),Kevin la Riccia,Simon Büche,Sven Laurisch,Timo Zepf    Nächstes Spiel: Samstag,11.11.17, 18.00 Uhr  TuS Lö-Stetten2 - B-Jugend
Spielberichte Jugend

A-Jugend, SG Herten-Degerfelden

21.10.2017 SG Herten-Degerfelden - FC Hauingen 1:1 (1:0)

 

Im ersten Heimspiel der Saison und nun erstmals ebenfalls in den SG-Trikots, spielten unsere Jungs beherzt auf und erspielten sich einige Chancen. Leider versäumten wir das Tore schießen. Dann endlich nach einem Hammerschlag von Freistoß konnte der gegnerische Torwart den Ball nur nach vorne abklatschen lassen und unser Innenverteidiger bedankte sich mit einem Abstauber. Aber auch der Gegner wusste durch viel Kampf zu gefallen und erspielte sich die ein oder andere Chance. Nach der Pause verpassten wir den Sack zuzumachen und mussten dann 2 Minuten vor Schluss, den für die Gegner schmeichelhaften Ausgleich hinnehmen.

 

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

21.10.2017 SG Herten-Degerfelden - SG Kandern 9:0 (4:0)

 

Auch gegen die SG Kandern gelang uns erneut ein sehr hoher Sieg. Sobald wir schnell und direkt über die Außenpositionen nach vorne spielten, bekam Kandern in der Defensive Probleme. Insgesamt eine solide Mannschaftsleistung, aber sowohl spielerisch wie technisch...

mehr...
Spielberichte Jugend

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

07.10.2017 SG Herten-Degerfelden – FC Hauingen 13:0 (7:0)

 

Ein klarer und souveräner Sieg gegen den FC Hauingen. Nach einer spielerisch guten 1.HZ mit toll herauskombinierten Toren, schlichen sich in der 2.HZ einige technische und taktische Unkonzentriertheiten und Nachlässigkeiten ein, so dass unsere spielerische Linie ein bisschen verloren ging. Dennoch reichte es, um noch 6 weitere Tore zu erzielen.
 

Es spielten: Damian Suda, Silas Moritz, Jonas Steiner, Marvin Schulz, Samuel Ostariz (1),Kevin Risch (1), Sebastian Franz (3), Antonio Di Pasquale (1), Kevin la Riccia (2), Timo Zepf (3), Marcel Köberlin (2), Simon Büche, Julian Risch, Sven Laurisch, Garry Balz


Nächstes Spiel: Samstag, den 14.10.  16.00 Uhr  in Friedlingen gegen Bosporus FC Friedlingen

 

C-Jugend, SG Herten-Degerfelden

07.10.2017 TuS Binzen 2 - SG Herten-Degerfelden 2:1 (0:0)

 

Völlig unnötig wurden am Samstagabend 3 Punkte verspielt. In einem spannenden aber nicht hochklassigen Spiel boten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Leider waren wir zu unkonzentriert und spielten...

mehr...
Spielberichte Jugend
TuS Binzen2 - B-Jugend  3:4 (3:1)Nachdem wir schon in der Vorwoche einen 0:2 Rückstand umgebogen hatten,legten wir diesen Samstag noch eine Schippe drauf. Nach 24 Minuten führte Binzen mit 3:0. Binzen spielte ein sehr hohes und laufintensives Pressing und ließ uns kaum Zeit für den eigenen Spielaufbau. Wir stellten unsere Spielanlage um und agierten in der Folge vermehrt mit langen,diagonalen Bällen über die Binzener Abwehrkette. So erspielten wir uns immer mehr Chancen und holten den Rückstand langsam auf. Letztendlich erzielte unser Edeljoker Max,genau wie in der Vorwoche(!),direkt nach seiner Einwechselung den vielumjubelten 4:3 Siegtreffer. Wahnsinn!   Es spielten:Silas Moritz,Mark Rietschle,Yannick Maier,Jonas Steiner,Henrik Ackermann,Marvin Schulz,Kevin Risch(1),Sven Laurisch,Timo Zepf(2),Marcel Köberlin,Antonio DiPasquale,Max Oppermann(1),Samuel Ostariz,Tim Laurisch.   Nächste Spiele: Samstag 07.10.  14.30 Uhr  B-Jugend - FC Hauingen (in Degerfelden)                           Mittwoch 11.10.   18.30 Uhr  B-Jugend - SG Steinen2 (in Herten)...
mehr...
Spielberichte Jugend

A-Jugend, SG Herten-Degerfelden

24.09.2017 SG Bad Bellingen - SG Herten 0:4 (0:0)

 

Das erste Rundenspiel führte unsere neu gegründete A-Jugend nach Bad Bellingen.

In der ersten Halbzeit tasteten sich beide Mannschaften noch ab. Beiden Seiten hatten zum Ende der ersten Hälfte führen können, doch hat unser Torwart heute einen sehr guten Tag erwischt, so dass es mit einem 0:0 in die Pause ging. Nach der Pause machten die Bellinger sehr viel Druck und kamen zu einigen Chancen, doch waren wir es die durch Sebastian in Führung gingen, mit einem sehenswerten Sololauf schob er den Ball gekonnt am Keeper vorbei. Unsere Mannschaft hat nun das Zepter in die Hand genommen und traf durch Robin zum 2:0. Anschließend kamen die Bellinger nicht mehr so oft zum Torabschluss und wir konnten durch Loris und Niklas das Ergebnis noch auf 4:0 erhöhen. Alles in allem ein verdienter Sieg für unsere A-Jugend.

mehr...
Spielberichte Jugend

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

16.09.2017 SG Herten-Degerfelden - SC Haagen 11:0 (2:0)

 

Nachdem wir bereits am Dienstag im Pokal gegen Haagen mit 15:1 (Tore: G.Balz(1), A.DiPasquale(2), M.Köberlin(4), K.Risch(2), T.Zepf(1), S.Frantz(2), S.Laurisch(2), M.Rietschle(1)) gewonnen hatten, siegten wir auch am Samstag im 1.Punktspiel der Saison souverän.

Nach der Pleite im Pokal wählte Haagen diesmal eine defensivere Taktik. So gab es in der 1.HZ nur sehr wenig Spielraum vor dem gegnerischen Tor und wir blieben oft in der vielbeinigen Abwehr hängen.  In der 2.HZ spielten wir schneller, direkter und häufiger über die Außenpositionen, nutzten unsere Torchancen konsequenter und konnten am Ende erneut einen zweistelligen Sieg einfahren.

Es spielten: Damian Suda, Henrik Ackermann, Jonas Steiner, Marvin Schulz, Loris Addario, Tim Laurisch, Samuel Ostariz, Sven Laurisch, Silas Moritz, Timo Zepf (2), Sebastian Frantz (1),Marcel Köberlin (4), Kevin Risch, Garry Balz (1), Antonio Di Pasquale (3).

 

Nächstes Spiel: Samstag, 23.09. um 16.00 Uhr gegen die SG Minseln in Karsau

mehr...
Spielberichte Jugend

B-Jugend, SG Herten-Degerfelden

27.05.2017 FV Fahrnau - SG Herten-Degerfelden 0:5 (0:3)

 

Das letzte Punktspiel der Saison bestritten wir beim FV Fahrnau. Von Beginn an kontrollierten wir das Spielgeschehen und mit jedem erzielten Treffer erhöhte sich die Sicherheit in unserem Spiel. Die gute Abwehrarbeit der gesamten Mannschaft konnte die Offensivbemühungen der Gastgeber meistens schon im Ansatz ersticken, so dass wir letztlich einen ungefährdeten und verdienten Sieg feiern konnten.

Mit diesem Sieg holten wir aus den letzten 5 Spielen 11 Punkte und belegen in der Abschlusstabelle den 7.Platz.

Es spielten: Damian Suda, Julian Risch, Antonio Di Pasquale, Silas Moritz, Til Hacker, Sven Laurisch, Samuel Ostariz(1), Max Oppermann, Kevin Risch(1), Daniel Smith, Simon Büche, Yannick Maier(1), Marcel Köberlin(2), Jonas Steiner 


C-Jugend, SG Herten-Degerfelden

27.05.2017 SG Herten-Degerfelden – TuS Lörrach-Stetten 2:8 (1:3)

 

Am Samstag trafen wir auf den Tabellenführer und Meister aus unserer Staffel. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen nahmen beide Mannschaften sofort Tempo auf. Stetten war überlegen, konnte aber...

mehr...