AH-Mannschaft

AH FVD/SVI belegt 6. Platz in Wehr

In einer schweren Gruppe mit den beiden Endspielteilnehmern SV Schopfheim und Nordwestschweiz kam die AH mit einer nur durchschnittlichen Leistung lediglich zu einem Sieg gegen die Spvgg Wehr. Im Derby gegen den SV Herten revanchierten sich die Kollegen aus der Nachbarschaft für die Niederlage beim AH-Turnier in Rheinfelden vor 2 Wochen.

Hervor zu heben ist ein wunderschönes Eigentor von Stocki, bei dem der Ball direkt in den Winkel flog, vorbei am ansonsten stärksten Mann auf dem Platz, Torwart Christian, sowie eine ebenso wunderschöne Vorlage von Manni, direkt vor die Füße des Gegners, der wiederum nur noch ins leere Tor einschieben musste.
 
Spielergebnisse
Auswahl Nordwestschweiz - FVD/SVI 1:0
Schopfheim - FVD/SVI 2:0
Spielvereinigung Wehr - FVD/SVI 1:3
Herten - FVD/SVI 2:0

 

Trotzdem hat es allen Spaß gemacht und der Teamgeist wurde in geselliger Runde gelebt.

Mit dabei waren: Leo, Florian, Markus, Manfred, Christian, Egon, Limmi, Michael, Jürgen

 

Am Samstag, den 8. Februar 2014, bestreiten die AH das letzte Hallenturnier in diesem Winter bei der Stadtmeisterschaft in Lörrach-Brombach.

zurück...